logo

Mitteilungsblatt

Lokale ausflüge - winter

TROLLHØE
Trollhøe (1500 m) ist einer der schönen örtlichen Berge, die von Lemonsjøen aus einfach zu besteigen sind. Startpunkt ist das Jotunheimen Lemonsjø Alpin-Zentrum, der Gipfel kann im Sommer und im Winter über je zwei vorzügliche Routen erreicht werden. Die Routen für den Sommer bzw. Winter sind nachfolgend beschrieben.

Variante 1:
Benützen Sie vom Ski-Zentrum aus entweder den Skilift zur Bergstation oder wandern Sie die Hauptpiste hoch. (Wenn Sie zu Fuß gehen, müssen Sie ganz am rechten Rand der Piste bleiben und beim Überqueren der Piste etwa in der Mitte des Aufstiegs auf Skifahrer achten.) Von der Bergstation des Skiliftes gehen Sie schräg nach rechts (nordwestlich) über einen Anstieg und hinunter in ein kleines Tal. Folgen Sie diesem nach rechts (nordwestlich). Wenn Sie den Punkt erreicht haben, wo das Tal fast nach Tessesida hinunterreicht, sehen Sie rechts einen kleinen Gipfel. Gehen Sie gerade hinauf. Von der Spitze aus haben Sie eine fantastische Rundsicht nach Tesse, Kvitingskjølen, Glittertinden und zu vielen von Jotunheimens anderen Gipfeln. Auf der anderen Seite können Sie an klaren Tagen bis in die Berge von Rondane sehen, bis zum Dovre Fjell und Snøhetta. Gegen Südosten sieht man die runde Form des Heidalsmuen, auch bekannt als Mugkampen. Sie können entweder auf demselben Weg zurück oder Sie können vom Steinhaufen auf der Spitze aus etwas hinunter gehen, dann rechts halten und den Gipfel nach rechts umrunden. Von da aus können Sie hinunter nach Hesthaugtjønne, weiter hinab in die Ebene und auf den Weg nach Brimi Fjellstugu zurück bis zum Ski-Zentrum.

Variante 2:
Diese Route führt Sie vom Ski-Zentrum den präparierten Loipen entlang bis zur Abzweigung zum Brimi Fjellstugu beim letzten Sommerbauernhof. Von hier aus folgen Sie dem Pfad nach Brimi, bis Sie die Ebene erreichen, bevor Sie schräg nach links und hinauf zum Gipfel gehen. Es ist empfehlenswert, zu traversieren und um den Berg herum auf die Seite von Tesse zu gehen, bevor man den eigentlichen Gipfel besteigt. Von hier aus können Sie die gleichen alternativen Abstiege wählen wie in Variante 1 beschrieben.

http://www.lemonsjoen.no/Turforslag_neromrade_sommer.aspx
Lokale Ausflüge - Sommer

TROLLHØE
Trollhøe (1500 m) ist einer der schönen örtlichen Berge, die von Lemonsjøen aus einfach zu besteigen sind. Startpunkt ist das Jotunheimen Lemonsjø Alpin-Zentrum, der Gipfel kann im Sommer und im Winter über je zwei vorzügliche Routen erreicht werden. Die Routen für den Sommer bzw. Winter sind nachfolgend beschrieben.

Alternative 1:
Steigen Sie zur Bergstation des Skiliftes hinauf. Von der Bergstation des Skiliftes aus gehen Sie schräg nach rechts (nordwestlich) über einen Anstieg und hinunter in ein kleines Tal. Folgen Sie diesem nach rechts (nordwestlich). Wenn Sie den Punkt erreicht haben, wo das Tal fast nach Tessesida hinunterreicht, sehen Sie rechts einen kleinen Gipfel. Gehen Sie gerade hinauf. Von der Spitze aus haben Sie eine fantastische Rundsicht nach Tesse, Kvitingskjølen, Glittertinden und viele von Jotunheimens anderen Gipfeln. Auf der anderen Seite können Sie an klaren Tagen bis in die Berge von Rondane sehen, bis zum Dovre Fjell und Snøhetta. Gegen Südosten sieht man die runde Form des Heidalsmuen, auch bekannt als Mugkampen. Sie können entweder auf demselben Weg zurück oder Sie können vom Steinhaufen auf der Spitze aus etwas hinunter gehen, dann rechts halten und den Gipfel nach rechts umrunden. Von da aus können Sie hinunter nach Hesthaugtjønne, weiter hinab in die Ebene und auf den Weg nach Brimi Fjellstugu zurück bis zum Ski-Zentrum.